Umzugs-Tagebuch

Wir nähern uns dem Ziel 

Advertisements

Am vergangenen Wochenende fand zuerst einmal samstags eine Übung unserer Einsatzeinheit statt.

Das hält uns ja aber nicht davon ab, sonntags auf unserer Baustelle weiterzumachen.

Dabei sind wir schon wieder ein ganzes Stück weiter gekommen:

Beide Ausbildungsräume sind jetzt bezugsfertig, die künftige Bar ist gestrichen. Im Ausbildungslager fehlen noch Lampen, dann kann nach unserem letzten Kurs in der alten Dienststelle das Material umgeräumt werden. Sobald die neuen Türen da sind, können auch die eingebaut werden.

Fehlt also eigentlich nur noch das Lager, das wir aber bis zum Schluss übrig gelassen haben, weil uns die Optik hier nicht so wirklich wichtig ist. Naja, und der Flur: hier fehlen noch einige Bahnen Tapete und dann die Farbe. Im Vergleich zu allem, was wir schon geschafft haben, sind das aber nur noch Kleinigkeiten – zumindest in der neuen Dienststelle…

In der alten findet am 3.12. der letzte Erste Hilfe-Kurs für dieses Jahr statt. Erst danach können wir anfangen, wirklich einzupacken und umzuziehen. Auch das Material, das wir für unsere Einsätze benötigen, muss für uns jederzeit erreichbar bleiben und kann daher erst ganz zum Schluss eingepackt werden. Unsere Einsatzbereitschaft soll vom Umzug nicht beeinträchtigt werden.

Übrigens: wir brauchen noch dringend Unterstützung für unser Crowdfunding-Projekt. Einiges ist schon zusammengekommen, aber wir sind noch ein gutes Stück vom Ziel entfernt!

hier gehts noch einmal zur Erklärung, was es damit auf sich hat

hier geht es direkt zur Projektseite

Wer nicht direkt spenden möchte oder kann, kann uns auch auf andere Art unterstützen: Falls Ihr Amazon-Kunde seid, könnt Ihr uns durch Amazon unterstützen lassen. Das geht ganz einfach mit Amazon Smile. Über dieses Projekt spendet Amazon 0,5% des Warenwertes berechtigter Einkäufe (also Artikel, die von Amazon direkt verkauft werden) an eine Organisation eigener Wahl.

Voraussetzung ist, dass der Einkauf über die Seite smile.amazon.de am Browser des Computers oder Smartphones getätigt wird. Dort gibt man im Suchfeld rechts „Malteser Meckenheim“ ein, klickt auf „Suche“

und im nächsten Fenster auf „Auswählen“.

Dann noch mal die Erläuterung bestätigen und ganz normal einkaufen.

So könnt Ihr uns zum Beispiel mit Euren Weihnachtseinkäufen auch ohne großen Aufwand unterstützen!

Advertisements